Freitag, 17. Juni 2011

Herzlich Willkommen

Macht es euch bequem der Tisch ist schon gedeckt.
Der Kuchen steht bereit und der Kaffee ist gleich fertig  oder doch lieber eine Tasse Tee?


Sind die kleinen Käsekuchen nicht schön? So kann man ohne Reue auch mal zwei essen.
Also setzt euch hin und lasst es euch gut gehen. 


Falls jemand die Küchlein nachbacken will, hier das Rezept:



  • Ofen auf 175° C vorheizen und Muffinform mit Cupcake-Förmchen auslegen.
  • Butterkekse in Schüssel zerkrümeln oder mit dem Mixer fein mahlen und anschließend mit zerlassener Butter und Zucker verrühren. Einen Eßlöffel der Keks-Butter-Zucker-Mischung in jedes Muffin-Förmchen geben und mit einem Löffel fest drücken.
  • Für die Füllung Frischkäse mit Zucker, Sahne und Mehl glatt rühren (ca. 2 Minuten, aber auf kleiner Stufe). Eier (nicht getrennt) nach und nach zugeben. Nach jedem Ei ca. 30 Sekunden rühren. Vanille hinzugeben und alles gut verrühren.
  • Füllung in die Förmchen auf den vorbereiteten Boden geben. Bei 175 °C 10 Minuten backen. Anschließend Temperatur auf 120 °C reduzieren und weitere 35 Minuten backen.
  • Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und für einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank kaltstellen. Abgedeckt und im Kühlschrank sind die Mini Cheesecakes mindestens 3 Tage haltbar.
Das Rezept habe ich von hier

Kommentare:

★live life deeply-now hat gesagt…

Oh bist du NEU hier?! Willkommen!

Hab einen schönen Abend und viel Spaß in der Bloggerwelt!
Liebste Grüße
Nicole

einfachundschoen hat gesagt…

OHHHHH DAS SIEHT SOOO GUT AUS!!! Ich freu mich schon sehr drauf bals mehr von dir zu hören. Ich find deinen Blog total schön!!! Voll die süßen Fotos!!! Und vielen Dank fürs Rezept!!!
Liebe Grüße Rebecca

Christine hat gesagt…

Gerne setze ich mich zu dir an den Tisch. Der Kuchen sieht wirklich lecker aus.

Ich bin gespannt wie es in deinem Blog weitergehen wird.

Lieben Gruß
Christine