Freitag, 5. August 2011

Schubi WHOOPI du

Ich weiß nicht, ob Whoopis die neuen Macaron's sind, aber ich finde sie klasse. Sie schmecken toll und der Name ist genial. 

Hier das Rezept:

75g weiche Butter
200g Zucker
1 Tl Backpulver
1 Prise Salz
300ml Buttermilch
1 Ei
1 TL Vanillezucker
320g Mehl
100g Kakaopulver

Für die Füllung braucht man:
50g Himbeeren
50g weiche Butter
75g Doppelrahmfrischkäse
75g Puderzucker

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Butter mit dem Zucker, dem Backpulver und dem Salz cremig rühren. Buttermilch, Ei und Vanillezucker dazugeben. Das Mehl und Kakaopulver in einer anderen Schüssel mischen, dann unter die Buttermischung  ziehen. 
Von der Masse mit einem Esslöffel ca. 32 runde Kreise auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
Dabei genug Abstand lassen!
Alles ca. 10 Min. backen.
Die Kekse auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Die Himbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Dann mit der Butter und dem Frischkäse pürieren, nach und nach den Puderzucker einrühren. 
Jeweils zwei Kekse mit etwas Creme zusammenfügen. Die Whoopies bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.
                                                    Rezept aus: we love living 5/2011


Wer von euch ist ein Experte für Frostings, in diesem Fall die Füllung? Als ich den Puderzucker eingerührt habe, hat sich die Masse immer mehr verflüssigt. Die erste Portion konnte ich nicht gebrauchen und mußte eine zweite machen. Sie war nur bedingt, da ich etwas weniger Puderzucker genommen habe, gut.
Was ist das Geheimnis?

 





Kommentare:

Tinka hat gesagt…

Von Whoopis hab ich noch nie was gehört!! Sehen aber total lecker aus!! Da ich noch nie Frostings gemacht hab, kann ich auch nicht weiterhelfen!!
LG
Tinka

einfachundschoen hat gesagt…

Sieht das gut aus!!! Die Fotos sind echt toll geworden!!! Hast du mal versucht mich zu erreichen??? Ich hatte keinen Anruf auf dem Telefon... Komisch... Du kannst mir auch deine Nr. schicken dann meld ich mich... Ich wünsch euch auf jeden Fall einen schönen Abend!!!
Rebecca