Dienstag, 18. Dezember 2012

Mandelsplitter in feuriger Schokolade

Etwas später, doch sie öffnet sich: das 18. Türchen im Rahmen des Adventskalender von Wonderwild
Wenn ihr noch ein schöne Kleinigkeit zum Knabbern, sie passen sehr gut zu einem guten, vollmundigen Rotwein oder als Geschenk braucht und der Beschenkte es scharf liebt, dann sind diese feurigen Mandelsplitter vielleicht etwas für euch.
Die Zutaten hat man meist im Haus und sie lassen sich schnell machen.

 
 

Ihr braucht:

100 gr. Mandelstifte
100 gr. Zartbitterschokolade 
Cayennepfeffer, je nach Gusto
1 EL Zucker

Die Schokolade im Wasserbad zum Schmelzen bringen. Cayennepfeffer drunterrühren. Fang langsam an den Pfeffer dazu zugeben und probiert immer wieder einmal. Ich habe das Gefühl, die Schärfe entwickelt sich mit der Zeit. Nachwürzen kann man dann immer noch ;-)
In der Zwischenzeit den Zucker in einer Pfanne zum Schmelzen bringen, sobald er geschmolzen ist, die Mandelstifte dazugeben und gut verrühren bis die Stifte leicht braun sind. 
Die leicht karamelisierten Mandelstifte zu der geschmolzenen Schokolade geben und verrühren.
Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen abstechen und auf ein Backblech setzen.
Hart werden lassen und wenn sie schön glänzend & trocken sind, verpacken. In einen Zellophanbeutel, eine schöne Dose,...
Habt viel Freude beim nachmachen. Morgen öffnet sich hier das 19. Türchen.

Kommentare:

mundart hat gesagt…

mmhh..
schon alleine wenn ein rezept ein "schokolade im wasserbad schmelzen" enthält, bin ich verzückt.
danke, für dieses rezept.

lebedeinentraum hat gesagt…

Ich mag zwar eher süß, aber vielleicht sollte ich das doch mal ausprobieren.

Liebe Grüsse
Nicole

Celina hat gesagt…

Oh man, soooo lecker !!!!!

Frau Hibbel hat gesagt…

Hmmmmm....pures Hüftgold. :) Lecker!

Katharina hat gesagt…

Bei dir sieht es so toll aus, dass ich gerne öfters vorbeikomme.

Herzliche Grüße.
Katharina

kukuwaja hat gesagt…

Hallo liebe Teresa, na klar, so viele zu magst :) wir haben auch fleißig genascht und den Rest eingepackt :)

Die Sternenformen sind leider im Moment ausverkauft, die kommen im Neuen Jahr wieder :)

Deine angekündigten Mandelsplitter in feuriger Schokolade sehen so lecker aus, ganz toll - da greif ich einfach mal zu, wenn ich darf ;)

und Danke für das Rezept, dass werde ich auch mal ausprobieren :)

Hab einen schönen Abend und ganz liebe Grüße aus Berlin :)