Donnerstag, 4. April 2013

Komm doch lieber Frühling


Komm doch lieber Frühling,
lieber Frühling komm herbei. 
Jag den Winter, jag den Winter fort
und mach das Leben frei.

Als wir noch in Goa am Strand lagen, haben wir ganz dieses Lied und noch viele andere Frühlingslieder gesungen, wollten wir doch nicht in ein winterliches Deutschland zurück. So richtig geholfen hat es scheinbar nicht, dann als wir gelandet sind, wurden wir zwar von Sonnenschein begrüßt, hatten aber einen Temperaturunterschied von 30 Grad zu verkraften. Immerhin konnten wir in den letzten Monaten viel Sonne tanken und diese wärmen uns von Innen; doch ehrlich gesagt: Ich will Frühling.


 


Über Ostern waren wir bei meiner Mutter und dort habe ich mich über die kleinen Frühlingboten, die hier und da ganz leise erblühen, sehr gefreut. Das auch die Brunnen wieder laufen ist ein Zeichen von Frühling.
Es kann also nicht mehr lange dauern, bis man es an allen Ecken und Enden spürt, dass der Frühling da ist.
Um diese Zeit zur überbrücken, habe ich in die Wohnung den Frühling einziehen lassen.
Die Äste, an denen die ersten Blätter erblühen. Ich mag dieses Filigrane der ersten Blätter und das zarte, helle Grün. Die Hefte und Stifte, in hellblau und gelb = Frühling, habe ich in Thailand gekauft.
Und ihr glaubt gar nicht wie ich mich darauf freue die Becher und Strohhalme beim ersten Frühlingspicknick zu benutzen. Ihr seht, ich bin für den Frühling bereit.
Seid ihr es auch?

Die letzten Stationen von unserer Reise reiche ich euch natürlich noch nach.

 


Kommentare:

Tinka hat gesagt…

WILLKOMMEN DAHEIM!! Ich hatte es mir fast gedacht, dass ihr wieder da seid, als ich Deinen lieben Kommentar gelesen habe!! Und ihr habt den Frühling mitgebracht, ich weiß es genau, nächste Woche kommt er bestimmt!!
LG
Tinka

Frau Hibbel hat gesagt…

Oh Mann, das haben wir die letzten Wochen schon so oft gesungen und der olle Winter will trotzdem nicht gehen. Sei froh das Ihr nicht da gewesen seid. Echt der schlimmste Winter aller Zeiten. Sehr penetrant sag ich nur! Trotzdem welcome back, liebe Teresa!

Sonnenschein hat gesagt…

Danke euch beiden. Ich kann nur sagen, ja die Sonne war und ist definitiv in unserem Gepäck gewesen ;-)

Christine hat gesagt…

Wenn jemand so liebevoll wie du nach den ersten Zeich en des Frühlings sucht und sie so schön festhält, muss der Frühling ja kommen.
Schön, dass ihr wieder zurück seid und Sonne mitgebracht habt.

KrokodiLina hat gesagt…

Fein, dass ihr so viel Sonne und Wärme tanken konntet! Und es wird, es wird, langsam aber doch ;)
Alles Liebe
Dania

Tinka hat gesagt…

PS: Ich nochmal :-) Ich bin ganz begeistert, dass Dir das mit dem Layout aufgefallen ist, ich hab nämlich gestern ganz schön geschwitzt, als ich in dem html-Code rumgeschrieben hab :-))
LG
Tinka

_rheingruen hat gesagt…

Bei Deinen schönen Bildern ist der Frühling ja schon da! LG Iris