Donnerstag, 5. April 2012

Farbe ist eingezogen

Nun sind wir für Ostern bereit.
Auch die Kissen sind nun frühlingshaft und österlich umgezogen.
Ich bin immer wieder überrascht, mit wie wenigen Handgriffen und etwas Farbe man so viel verändern kann. Erinnert ihr euch noch daran, wie das Sofa mit den Kissen vorher aussah?
Ich muß gestehen, dass ich eigentlich kein Fan von Gelb bin, aber im  Moment liebe ich es. Der Schal, den mir mein Liebster von seiner Reise mitgebracht hat ist Gelb und ich trage ihn so gerne. Und nun die Kissen, die Kerze und die Tagetes in Gelb.
Wußtet ihr, dass die Farbe Gelb für Wachheit, Kreativität und einen schnellen Verstand steht. Aber auch für Neid, Verrat und Feigheit? Lassen wir das Negative einmal außen vor, so ist die Farbe Gelb eingentlich die Farbe für uns Bloggerinnen. Denn wir sind alle kreativ, wach und haben natürlichen einen schnellen Verstand.
Ich bin gespannt, wie viel Gelb nun in den einzelnen Blogs auftauchen wird ;-) 



Kommentare:

Frau Hibbel hat gesagt…

Also ich bin eigentlich auch kein Gelb-Fan. Jedenfalls nicht in meiner Wohnung oder klamottentechnisch. Aber in so Mini-Dosen, wie bei Dir, sieht es sehr hübsch aus. Liebe Grüße!

lebedeinentraum hat gesagt…

Hallo Teresa,

mir geht es wie dir. Ich mochte gelb eigentlich auch nicht so, aber irgendwie zieht es mich im Moment zu dieser Farbe. Ich möchte mir gerne auf dem nächten Stoffmarkt Stoff kaufen und Sommerkissen nähen. Ich brauche wieder Farbe.

Schön sieht es bei dir aus. Macht richtig gute Laune.

Habt einen schönen Tag.

Liebe Grüsse

Nicole

Tinka hat gesagt…

Also ich finde gelb auch schön, es wirkt so fröhlich!!! Ich habe auch Gelbtupfer hier!
LG
Tinka

House No. 43 hat gesagt…

Das sieht richtig frisch aus ! Gelb hat eine tolle Wirkung . Die anleitung / der Schnitt gibt es glaube ich nicht im Internet , ich habe ihn wie gesagt durch Gabi bekommen und ohne Anleitung genäht . Lg sabrina

Wohnqueen hat gesagt…

Ich find´s mit gelb auch schön. So fröhlich und frisch vor allem.
GGLG Hanna