Samstag, 3. September 2011

Sommerlicher Kuchen

Wenn man dem Wetterbericht glauben darf, dann hatten wir wahrscheinlich heute das letzte warme Sommerwochenende. 
Doch davon lasse ich mich nicht beirren, gehe ich doch davon aus, dass wir einen Bilderbuch Altweibersommer bekommen, mit vielen warmen Nachmittagen den wir mit der Familie und Freunden draußen verbringen können. 
Wie gesagt, das Wetter hat eingeladen, dass man es sich draußen gemütlich macht und die letzten Himbeeren verspeist. 
So habe ich den leckeren Käsekuchen gebacken und ihm eine Haube aus pürierten Himbeeren mit etwas Gelatine verpasst. Fertig war der sommerliche Kuchen.


 



Kommentare:

Tinka hat gesagt…

Die sehen ja zauberhaft aus!!! Ich wollte demnächst eine kleine Kaffetafel in rot/pink machen, da würden die Törtchen sicher toll aussehen, wie hast Du die denn gemacht?
LG
Tinka

★live life deeply-now hat gesagt…

OMG Kreeeeeeeeiiiiiiiisch wie toll sehen die denn bitte aus?!

Kann mich gar nicht satt sehen!

allerliebste Sonntagsgrüße
nicole

einfachundschoen hat gesagt…

Wow!!! Die sehen ja wunderschön aus... richtige Kunstwerke!!! Ich bin zu tiefst beeindruckt!!!