Montag, 20. Februar 2012

Bunte Spielbälle

Während wir beide die Tage zu Hause verbringen mußten, sind diese Bälle für meine Tochter entstanden. Die Idee habe ich bei Epipa gesehen und hatte sofort Lust bekommen sie nach zuhäkeln.
Sie sind wirklich ganz einfach und man hat schnell gehäkelt. Sie sind ein ideales Spielzeug für kranke Kinder, gesunde Kinder, Ehemänner und Freunde natürlich auch ;-)
Ich habe beide mit Schafswolle gefüllt. Doch kann man sie auch mit Linsen, Reis, ... füllen. So fühlt sich jeder Ball anders an und das mögen Kinder.

 

Kommentare:

Nadifre hat gesagt…

Süß. Genau solche Bälle haben wir mal als Souvenir aus Guatemala mitgebracht. Allerdings nicht in so hübschen pastelligen Farben. Leider bin ich völlig untalentiert was Stricken, Häkeln und Co. angeht. Liebe Grüße aus der Sonne, Nadine

colours-and-friends hat gesagt…

Sind die Bälle toll

GLG Ilka

House No. 43 hat gesagt…

Die sehen ja toll aus, schöne Farben hast Du ausgewählt. GLG Sabrina
P.S. Lieber Sonnenschein, stelle doch bitte die Sicherheitsabfrage ab, Danke

Jenny hat gesagt…

Wow, die Farben sind toll!!!
Süße Idee, auch zum verschenken.

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend!
Jenny

Rena by MW hat gesagt…

Hi liebe Teresa,

sorry war schon solange nicht mehr hier *schäm* und du hast so schöne Sachen gemacht!!! Danke für deinen lieben Kommentar, auf die Bilder! Muss jetzt wieder öfter vorbei schauen, bin allerdings ab Mittwoch erstmal eine Woche ohne Internet und hab praktisch (Zwangs) Blogurlaub. Die Spielbälle sehen klasse aus! Ich wünsche dir eine schöne Woche und hoffe wir hören uns bald wieder ♥
Ganz viele liebe Grüße
Rena

Sarah hat gesagt…

Superschön! Total klasse...ich glaube am WE versuche ich mich auch mal an soetwas, Bälle werden hier gerade spannend.

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Teresa,

die Idee finde ich toll und die Farben gefallen mir sehr - eben sonnenscheinfarbig. Klasse!

Gute Besserung,

Amalie

Nauli hat gesagt…

Solche Bälle hatten wir früher zum jonglieren. Sie waren mit Reis gefüllt für das Gewicht. Und unsere Mutter musste ran um sie zu häkeln.
Tolle Frühlingsfarben, haben Deine!