Montag, 13. August 2012

Alte Häuser

Aus einem verlängertem Wochenende sind zwei Wochen geworden, die ich einfach nur mit meiner Familie verbracht habe. So schön war es, besonders, wenn solche Sachen ganz spontan passieren können.
Wir haben viel zusammen unternommen und einfach die Zeit gemeinsam genossen. Letzten Sonntag waren wir gemeinsam im Freilichtmuseum in Detmold.
Wir hatten einen sehr schönen Tag. Unsere Kleine ist begeistert den ganzen Weg gelaufen, in jedes Haus hineingegangen und hat sich alles angesehen. Natürlich haben es ihr die Tiere besonders angetan. (Seht ihr die Ziege unten rechts in der Collage? Die hat ihr gefallen, wie sie sich so streckt)
Auch für uns Eltern war es sehr interessant. Die Ruhe, die man bei einem Museumsbesuch ohne Kind hat ist etwas anderes. Doch konnten wir die einzelnen Unterschiede der Häuser und die Feinheiten in der Ausgestaltung der Sachen wunderbar wahrnehmen. Auf viele kleine Dinge hat uns unsere Tochter aufmerksam gemacht.
Gestärkt haben wir uns in der Bäckerei, des kleinen Dörfchens. Lauwarme Rosinenschnecken - ein Traum. Davon habe ich leider kein Bild gemacht, da wir sie ratzfatz aufgegessen hatten. 
So nun mache ich mich ans Wäsche waschen, aufräumen und schmöckere dann in meinen Kochbüchern nach passenden Rezepten für ein Picknick. 
Das ist das Thema der dritten Runde aus Post aus meiner Küche. Macht ihr auch mit? Es kann jeder mitmachen, ob sie/er einen Blog hat oder nicht. 
Ich kann euch nur sagen: es macht so viel Freude und Spaß. Erinnert ihr euch noch an die Schätze, die ich das letzte Mal bekommen habe?
Habt einen wundervollen Tag

 

Kommentare:

Frau Hibbel hat gesagt…

Oooh, das sieht aber schön aus. Und sehr beneidenswert das ihr so ganz spontan 2 Wochen frei nehmen konntet. Post aus meiner Küche ist eine tolle Aktion. Krieg ich leider null auf die Reihe. Hier tanzen mir gerade 2 Jungs auf der Nase rum. Kindergartenfrei sach ich nur. Ganz liebe Grüße!

Tinka hat gesagt…

Oja, solche Museumsdörfer liebe ich auch!!!!
LG
Tinka

Tanja hat gesagt…

ich habe hier um die Ecke auch ein Freilichtmuseum und ich kann die verraten, auch hier steht die Zeit still.....wunderschön und die Gaerten sind auch herrlich angelegt! Das Mueseum liegt in Rheinlandpfalz in der nAhe von Trier in Konz Roscheid! danke für die tollen Eindruecke, hab mich gleich mal bei dir als Leser eingetragen, LG tanja

Ti hat gesagt…

Das ist ein echt toller Anblick :) Sehr schön

Anonym hat gesagt…

Oh wie lustig meine alte Heimatstadt !!!
Und soll ich dir was sagen es wird mir jetzt erst langsam bewusst wie schön es doch da war....
Tja manchmal braucht es ein paar Hundert Km zum erkennen.
Ja schön ist`s da :-)
Lg Sandra