Sonntag, 28. Oktober 2012

Berge und mehr

Eine wunderbare Woche in der Schweiz hatten wir.
Angekommen sind wir bei dem schönsten Altweibersommerwetter, doch leider hatte wir dann ab Mittwoch nur noch eine Nebelwand vor unserem Haus, so dass wir zwei mal in die Sonne, auf 1600m entflohen sind. Doch auch im Nebel herumwandern ist klasse, Bilder folgen noch.
Am Abreisetag, gestern, hat uns der Winter beehrt und wirklich überrascht.
Nun heißt es auspacken, Wäsche waschen. Aber einen kleinen Eindruck wollte ich euch da lassen.
Bis heute Abend könnt ihr hier noch mitmachen und morgen zieht dann meine Tochter die zwei Gewinner.
Herzlichen Willkommen den neuen Leserinnen, ich freue mich, dass ihr da seid.
 

Kommentare:

Tinka hat gesagt…

Wie schön! Ich liebe die Schweiz, habe Freunde dort!
LG
Tinka

House No. 43 hat gesagt…

Ich freue mich das Ihr eine schöne Zeit hattet. Die Bilder sehen toll aus ! LG SAbrina

Méditerranée hat gesagt…

Willkommen zurück! Tolle Bilder, das dritte gefällt mir besonders.

Frau Hibbel hat gesagt…

Was für wunderschöne Bilder, liebe Teresa. Das Nebelbild ist ja der Hammer. Haste das eben mal aus der Hüfte geschossen? Sehr toll. Ich muss auch unbedingt mal wieder in die Schweiz. Nur bitte dann ohne Schnee. Den kann ich einfach nicht leiden ;O). Liebe Grüße!