Samstag, 17. Dezember 2011

Ein Besuch bei den Nachbarn

In der Woche vor dem ersten Advent sind wir nochmals kurz verreist. Wieder waren wir in der Schweiz, dieses Mal in Basel.
Ich liebe diese Stadt.Besonders die Altstadt, mit ihren kleinen Gassen und den alten Häusern.
Ein Must, für mich, war ein Besuch in dem bekannten Porzellanladen,  die Weihnachtsdeko betrachten.
Weiter ging es am Rathaus vorbei, um dort auf dem Markt sich an den schönen  und ungewöhnlichsten Blumen aus Südafrika  zu erfreuen. Statt gegessen, nur mit den Augen, habe ich mich an den Leckereien der Bäckerei. Selbstverständlich durfte ein Bummel über den Weihnachstmarkt nicht fehlen.




Kommentare:

Tinka hat gesagt…

Tolle Bilder hast Du aus Basel mitgebracht, da wir ja im Moment nicht so rauskommen, ist das so schön zu betrachten!! Ich war schon öfter in der Schweiz, aber in Basel bin ich immer nur umgestiegen!
LG
Tinka

Kiwi hat gesagt…

So schöne Bilder. Ich würde auch gerne auf den Weihnachtsmarkt. Allerdings kann ich mit meiner Narbe noch nicht so viel Schmerzfrei laufen:(

Liebe Grüße Kiwi

Ps: auf meinem Blog gibt es im moment ein kleies Give Away, vielleicht möchtest du ja mitmachen!