Montag, 26. Dezember 2011

Weihnachten 2011

Ich finde es immer wieder erstaunlich.
Da macht man sich durch die Adventszeit immer einmal wieder Gedanken: Wie soll der Tisch geschmückt werden?, was essen wir?, ... und dann sind die schönen Weihnachtstage so schnell vorbei.
Wir hatten sehr volle, wunderschöne Weihnachtstage im Kreise der Familie und heute sind alle wieder nach Hause gefahren.
So sah in diesem Jahr unser Tisch am hl. Abend aus. Da halten wir es eher schlicht. Am ersten Weihnachtstag, wenn wir die Geschenke verteilen, dann ist der Tisch viel opulenter gedeckt.
Natürlich war der Tisch in rot - weiß, etwas grün durfte nicht fehlen und die Granatäpfel, geschmückt.
Wie sah euer Tisch an Weihnachten aus?


Kommentare:

Tinka hat gesagt…

Wirklich wunderschön sieht das aus! Bei uns gibt es die Geschenke immer schon am 24...Und ich gebe Dir recht: es ist immer so schnell vorbei.
LG
Tinka

designbygutschi hat gesagt…

Oh, ihr habt am ersten Feiertag die Geschenke verteilt ... Ich glaube soooo lange wollte einer bei uns in der Familie nicht warten ;-)
Aber bei uns ist es auch Tradition mit Heiligabend.
Schön sieht der gedeckte Tisch aus.
Liebe Grüße
Jutta

Kiwi hat gesagt…

Sieht total schön aus der Tisch bei euch!!
Wir feiern immer mit der ganzen Fmailie bei Mama:) Ich liebe es!!

Liebe Grüße Kiwi
Ps: Schau doch mal bei dem Gewinner Post vorbei :)

Christine hat gesagt…

Wunderschön hast du wieder alles gedeckt. Und was gab es zu essen?
Bei uns wurde lange Zeit am 24. die Bescherung gehalten, bis eine meiner Töchter meinte, der Heiligabend sollte doch den Weihnachtsliedern und dem Weihnachtsevangelium vorbehalten sein, die Geschenke sollten erst am 25.12. nach dem gemeinsamen, festlichen Frühstück geöffnet werden.Seit ein paar Jahren gibt es bei uns die Geschenke also auch erst am 25.12.und die ganze Familie findet es schön.

Kiwi hat gesagt…

HUHU,
die email ist:
lifehappenslovehelps@live.de
Steht irgendwo Hotmail? Weil mir haben schon mehrere gesagt die email würde nicht funktionieren. Aber auf dem Blog steht doch auch live?!
Liebe Grüße Kiwi

lapetitecuisine hat gesagt…

Ach, noch mal ich: Ich kenne die Tradition des Geschenkeauspackens am 25.12. nur aus den USA. Fand es damals immer komisch bei Tageslicht Geschenke auszupacken, war etwas unfeierlich. Ist natürlich Geschmackssache. Macht man das vielleicht auch in Skandinavien? Wollte Dich daher fragen, woher Du kommst, da habe ich aber gelesen, dass es auch einige andere Leser gibt, die die Bescherung auf den 25sten verlagert haben. Herzliche Grüße Susanne