Donnerstag, 15. Dezember 2011

Weihnachtszucker

Falls ihr am Wochenende zu einem Adventskaffee eingeladen seid und etwas Kleines mitbringen möchtet, wie wäre es mit Weihnachtszucker?
Ich liebe den Duft von Zimt, Nelken, Anis, Kardamon, ...es beinhaltet für mich etwas von Weihnachten.

Vermischt den Zucker nach Gusto mit Lebkuchengewürz und mahlt ihn ganz fein mit einem Pürierstab.
Füllt ihn in eine Dose, vielleicht noch einen Löffel dazu legen -  und jemanden eine Freude machen.
Ich habe eine leere Blechdose mit Hilfe eines doppelseitigem Klebeband und mit einem weihnachtlichen Geschenkpapier verschönter.


1 Kommentar:

Verlockendes... hat gesagt…

die Dose find ich wunderschön. woher hast du sie? Könnte fast Greengate sein :)Und die Idee ist einfach super...

LG
Rebecca