Dienstag, 17. Juli 2012

Ein leichtes Früchtchen

Ich liebe Käsekuchen, besonders den American Cheesecake. Doch immer wieder auf das gleiche Rezept hatte ich keine Lust.
Ein neues sollte her und es sollte möglichst ein leichtes sein. Nicht das Rezept, sondern die Zutaten :-)
Nach einigem Suchen bin ich auf das folgende gestossen und ich kann nur sagen, sehr, sehr lecker. Wirklich schnell zu machen und die kleinen Küchlein halten sich, wenn man sie nicht vorher verspeist hat, noch 3 - 4 Tage im Kühlschrank.


  
Zutaten:
40 g Minibutterkekse
ca. 2 Eßl. Butter
etwas Zimt
3 1/2 - 4 Blatt Gelatine
200 g Magerquark
350 g Joghurt (1,5%)
1 Eßl. Zitronensaft
Puderzucker nach Gusto

Die Minibutterkekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit dem Nudelholz klein machen. Währenddessen die Butter in einem Topf flüssig werden lassen. Die Kekse in eine Schüssel geben und mit der flüssigen Butter und dem Zimt verrühren. Dann in die einzelnen Muffinformen füllen. 1  - 1 1/2 TL pro Förmchen reicht und gut andrücken. Alles in den Kühlschrank stellen. 
Die Gelatine im Wasser einweichen.
Den Magerquark mit dem Joghurt, Zitronensaft und dem Zucker verrühren.
Die Gelatine nach Packungsanweisung weiterverarbeiten. Dass heißt, gut ausdrücken und mit etwas heißem Wasser verrühren, bis sie sich ganz aufgelöst hat. Nach und nach etwas von der Quarkmasse dazugeben. 
Das Ganze in die Muffinförmchen füllen und im Kühlschrank mindestens 4 Std. kalt stellen.

Ich habe dazu frische Himbeeren und Heidelbeeren serviert und etwas von meinem selbstgemachten Himbeer - Balsamico - Sirup.

 

Kommentare:

Franzi hat gesagt…

klingt lecker! nur für die Gelatine müßte ich was anderes finden...
aber Blaubeeren habe ich heute auch gekauft. sehr teuer. aber ich habe wahnsinnigen Appetit auf Vanillequark mit Blaubeeren!
Schönen Abend Euch Schlemmermäulchen ;)

Tinka hat gesagt…

Das klingt ja superlecker!!!
LG
Tinka

NvN *Neues von Natalie* hat gesagt…

Oh wie nett, dass passt hervoragend zu meinem frischem Kaffee... Sieht total lecker aus!

Lg von Natalie

House No. 43 hat gesagt…

Mhm das sieht ja super aus ! Tolle Bilder hast Du gemacht, Lg Sabrina

kukuwaja hat gesagt…

So lecker sieht das bei Dir aus und so wunderschöne Fotos - gefällt mir sehr! Ganz liebe Grüße aus Berlin

Frau Hibbel hat gesagt…

Seeeehr lecker. Hab ich die Tage als Geburtstagskuchen in groß gemacht. Liebe Grüße!

Che Vaux CV hat gesagt…

Heute Morgen hab ich dieses Rezept gesucht und nicht wiedergefunden. Dann aber auf ein ähnliches zurückgegriffen. Nun wird es morgen zum Geburtstag gereicht. Sehr schöne Fotos!

LG

Christiane